Korbach (r). Die Kinder der Marker-Breite-Schule haben seit diesem Schuljahr die Möglichkeit, neben dem regulären Musikunterricht, dem Schulchor und anderen musischen Arbeitsgemeinschaften in Kleingruppen ein Instrument zu erlernen. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Korbach bringen Instrumentallehrer den Kindern das Geigenspiel, Gitarrengriffe oder ein Holz- oder Blechblasinstrument näher. Im Vorfeld hatte die Musikschule Schnuppertage organisiert, um die Kinder auf das neue Angebot aufmerksam zu machen.- Unser Bild zeigt (v.l.) Sebastian, Katharina-Isabel Stallmann, Geigenlehrerin der Musikschule, und Emily. (Foto: pr)

Quelle: WLZ vom 18. September 2008


[Fenster schließen]